Geld auf ein Bankkonto senden

Von Österreich in die ganze Welt: So einfach senden Sie Geld persönlich auf ein Bankkonto

Wenn Sie Geld direkt auf das Bankkonto des Empfängers senden, können Ihre Freunde und Angehörigen richtig Zeit sparen! Wir arbeiten mit über 400 Banken auf der ganzen Welt zusammen.1

 
Standort finden

1. Standort finden

Wenn Sie nicht wissen, wo sich Ihre nächstgelegene MoneyGram-Filiale befindet, besuchen Sie einfach unseren Standort-Finder.

Nächstgelegene MoneyGram-Filiale aufsuchen

2. Nächstgelegene MoneyGram-Filiale aufsuchen

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen/Informationen mit:

  • Für alle Geldsendungen:
  • Gültiges Identifikationsdokument mit Lichtbild (z. B. Reisepass, Personalausweis)
  • Vollständiger Name des Empfängers (Übereinstimmung mit der Angabe im Ausweis des Empfängers)
  • Sendebetrag inklusive Transaktionsgebühr
  • Wenn Sie Geld auf ein Bankkonto senden, geben Sie bitte auch die Bankverbindung des Empfängers einschließlich Kontonummer an
  • Wenn Sie Geld auf ein Mobiltelefon senden möchten, benötigen Sie auch die Mobiltelefonnummer des Empfängers mit internationaler Vorwahl
Empfänger benachrichtigen

3. Empfänger benachrichtigen

Sie erhalten eine Quittung sowie eine Referenznummer für die Transaktion. Bewahren Sie Ihre Quittung auf und teilen Sie Ihrem Empfänger die 8-stellige Referenznummer mit, da er diese bei der Abholung angeben muss. Beträge, die auf ein Bankkonto  gesendet wurden, werden dem Konto direkt gutgeschrieben.2

 

1 Die Bestimmungen unterscheiden sich von Land zu Land. Ihre örtliche MoneyGram-Vertretung informiert Sie gerne über zulässige Formen der Identifikation.

2 Abhängig von den Öffnungszeiten unserer Vertriebspartner und örtlichen Bestimmungen.